Einkaufslistenspiel

Dieses Spiel kann mehrfach eingesetzt werden - zur Erweiterung und Übung des Wortschatzes, aber auch für die Einübung von Strukturen in der Grammatik. Es steht für unterschiedliche Themen zur Verfügung: 

Anleitung

 

Am besten in Vierergrupen spielen. Jeder bekommt einen Einkaufswagen und ein Set Karten bestehend aus der Einkaufsliste - mit den Sachen, die eingekauft werden sollen und den dazupassenden Bildern. Dazu am besten bei der LIste die Bilder nach hinten knicken. Dazu gehören auch die kleinen Kärtchen in Text und Bild. 

1 - die kleinen Kärtchen zuordnen - Bild zu Text, nach der Kontrolle durch die Lehrperson  werden die quadratischen Textkärtchen wieder zurück in die Aufbewahrungstasche gelegt. Dann werden die Bildkärtchen aller vier Teilnehmer umgedreht  gemischt in der Mitte des Tisches aufgelegt (also 8 * 4 Bildkärtchen aus 4 verschiedenen Sets) 

2 - der erste dreht ein Kärtchen um und schaut, ob es auf seiner Einkaufsliste steht? Wenn ja, dann benennt er es - die Hose, das ist eine Hose (oder später für Akkusativ - ich habe eine Hose, oder ich brauche eine Hose oder ich kaufe eine Hose) und legt das Kärtchen auf ein Feld seines Einkaufswagens. 

falls nein: dann legt er/sie das Kärtchen wieder umgedreht zurück auf den Tisch und der nächste Spieler ist dran und der hat vermutlich schon gespeichert, wo sein Kärtchen ist. 

Wer zuerst seinen Einkaufswagen voll hat, hat gewonnen - angenehmer Nebeneffekt: am Ende des Spiels ist alles sortiert.

Download
einkaufslistenspiel_anlautwörter.docx
Microsoft Word Dokument 3.7 MB
Download
Einkaufstlistenspiel_Farben_zahlen.docx
Microsoft Word Dokument 1.4 MB
Download
einkaufslistenspiel_kleidung_neu.docx
Microsoft Word Dokument 1.1 MB
Download
fahren ohne preise.docx
Microsoft Word Dokument 1.0 MB
Download
einkaufslistenspiel_wohnung.docx
Microsoft Word Dokument 1.6 MB
Download
die Tiere.docx
Microsoft Word Dokument 1.7 MB